· 

Sommer, Sonne, Strand und Meer

Tatsächlich sind meine Haare im Sommer immer am schönsten. Trotz Sonne und Meer oder gerade deswegen?!

Mich fragen immer wieder Leute wie ich das mache und genau das will ich euch heute erzählen. 

 

Ich lasse meine Haare nun schon eine Weile wachsen und färbe meine Haare auch nur ein oder höchstens zwei mal im Jahr! Das liegt vor allem daran, dass ich sie länger haben möchte. Aber auch daran, dass ich meine Haare in einer Balayage Technik färben lasse, die ich nur selten auffrischen lassen muss. Schneiden lasse ich mir die Haare alle zwei bis drei Monate. Das ist ein guter Abstand um die kaputten Spitzen immer wieder los zu werden. 

 

Ich verändere meine Haarroutine im Sommer komplett, da meine Haare in den heißen Monaten auch einfach  andere Ansprüche haben. 

 

Ich liebe es Volumen in den Haaren zu haben und dass sie einfach ganz locker fallen. Deshalb verwende ich im Sommer eigentlich immer das BIG Shampoo von Lush Kosmetiks.

ich bin verliebt in dieses Shampoo! Es enthält grobes von Hand "geerntetes" Meersalz und Sägetang (Braunalge) um deinem Haar die nötige Schwerelosigkeit zu geben. Ich massiere es allerdings nur am Ansatz ein, weil in den längeren Partien keine starke Reinigung erforderlich ist. 

Dieses Jahr war ich 3 Wochen in Thailand und hatte den Sun Care Hair and Body Cleanser von Aveda dabei. Lasst euch von mir sagen, das Shampoo ist perfekt für Euren Urlaub! Es riecht nicht nur nach Urlaub, sondern reinigt euren Körper und eure Haare von Chlor und schützt eure Farbe vor dem Verblassen. 

 

Im Urlaub habe ich gar keinen Conditioner verwendet weil ich ganz einfach zu faul war einen mitzuschleppen. Aber Zuhause verwende ich immer den Shampure Conditioner von Aveda. Das ist ein Basic Produkt mit dem ihr nichts falsch machen könnt. Er macht euer Haar super kämmbar und lässt es super angenehm duften! Einfach nach dem Waschen in die Haare geben, einmassieren und abwaschen. 

 

Was der nicht Stylist oft nicht weiß ist, dass der Conditioner oder auch Spülung genannt, die Haare nicht pflegt sondern nur die Haarstruktur schließt. Dadurch lässt sich das Haar besser kämmen und die Feuchtigkeit wird eingeschlossen. Nur eine Haarmaske pflegt euer Haar ausreichend. 

In den Sommermonaten verwende ich die Sun Care After Sun Hair Masque von Aveda sie hilft dabei Sonnenschäden im Haar optisch zu reparieren. Die Maske ist mega schwerelos und riecht einfach nur richtig gut. Am Besten ein bis zweimal die Woche die Maske auf die handtuchtrockenen Haare auftragen, die Kopfhaut hierbei aussparen, dann fünf bis zehn Minuten einwirken lassen und anschließend ausspülen. 

Es muss aber nicht immer die herkömmliche Maske vom Friseur sein. Mein Tipp ist es, sich am Abend vor dem Haare waschen, Kokosöl (ja das zum kochen) in die Haare und auf die Kopfhaut zu geben. 

Kokosöl ist ein super Feuchtigkeitsspender und eine kleine Geheimwaffe. Lasst es über Nacht einziehen. Am Besten macht ihr euch einen Dutt und einen Turban drum, damit ihr euer Bett nicht einsaut. Am nächsten Morgen wascht ihr eure Haare wie gewohnt. 

Tadaaa schönes gepflegtes Haar ;)

 

 

Eine letzten Punkt habe ich allerdings noch. Seine Haut schützt man natürlich immer ganz brav mit Sonnencreme, nur was macht man dann mit seinen Haaren? 

Dafür ist das Sun Care Protectiv Hair Veil genau richtig. Es ist wie eine Sonnencreme für deine Haare. Es riecht einfach nur toll und ist so einfach anzuwenden. Ich sprühe es mir einfach nach dem Haare waschen in die Haare und style wie gewohnt oder lasse sie lufttrockenen. Dann gebe ich noch mal ein paar Sprüher in das trockene Haar und ich bin good to go. :) 

 

Deine Haare riechen nicht nur toll, sondern sind vor den schädlichen UV Strahlen geschützt und bleichen nicht so leicht aus. Außerdem verleiht dir das Spray einen tollen Glanz ganz ohne zu beschweren. Ohne Frage eines meiner Lieblingsprodukte die bei mir im Sommer nie aus gehen dürfen. 

 

Jetzt dürfte euren Sommerhaaren eigentlich nichts mehr im Weg stehen. Klar nicht jedes Haar ist gleich, dafür sind diese Produkte allerdings absolute Allrounder und für den Sommer auf jeden Fall zu empfehlen. Sei es im Urlaub, am Strand, am See oder beim Shopping in der Stadt. ;)

 

Ich freue mich, wenn ich euch weiterhelfen konnte?!

see you soon